Amsterdam Red Light District Travel Guide 2023

Rotlichtbereich

Gehen Sie nicht in das Rotlichtviertel von Amsterdam, ohne sich vorher zu informieren. Dann laufen Sie Gefahr, eine schlechte Erfahrung zu machen. Oder Sie verpassen einfach die schönsten Highlights der niederländischen Hauptstadt. Das wollen Sie nicht!

WARTEN! Gehen Sie nicht weg! Entdecken Sie alle faszinierenden Geheimnisse über das Rotlichtviertel in Amsterdam, die Sie unbedingt kennen müssen.

Red Light District Video

Informieren Sie sich über Preise, Fenster, Attraktionen, Regeln, Prostituierte, Geschichte, Touren, Hotels und vieles mehr. Dieser Artikel enthält auch Dutzende von Bildern aus dem Rotlichtviertel.

Scroll down and discover the ultimate 2023 guide about Amsterdam Red Light District today.

Wo liegt das Rotlichtviertel von Amsterdam?

Das Rotlichtviertel in Amsterdam ist ein Gebiet, in dem Prostitution legal und geregelt ist. Das Gebiet befindet sich im Zentrum der Stadt und wird von den Grachten begrenzt. Viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt wie der Dam-Platz, die Waag, der Hauptbahnhof und die Alte Kirche sind von hier aus zu Fuß zu erreichen.

Rotlichtbereich

Das Rotlichtviertel hat eine lange Geschichte und wurde offiziell im 17. Jahrhundert gegründet. In den letzten Jahren ist das Viertel bei Touristen immer beliebter geworden und gilt heute als eines der markantesten Merkmale Amsterdams.

Das Rotlichtviertel ist vor allem für seine Schaufensterbordelle und Sexshops bekannt. Es gibt aber auch viele andere Attraktionen, darunter Museen, Theater und Cafés.

Rotlichtviertel Amsterdam Wegbeschreibung

Amsterdam Rotlichtviertel Gesetze
Fensterbordelle auf dem Alten Kirchplatz (Oudekerksplein)

Bevor Sie die niederländische Hauptstadt besuchen, müssen Sie wissen, wie Sie zum Rotlichtviertel kommen. Denn das sollten Sie nicht verpassen!

Zum Glück ist dieses Viertel leicht zu finden. Vor allem vom Amsterdamer Hauptbahnhof aus. Die rot beleuchtete Nachbarschaft ist ein 5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof.

rotlichtviertel amsterdam
  • Verlassen Sie den Bahnhof und gehen Sie geradeaus über die Brücke in Richtung Zentrum.
  • Biegen Sie am Hotel Park Plaza Victoria links ab. Sie sehen schöne Häuser über dem Wasser (wie auf dem Bild unten gezeigt).
  • Gehen Sie weiter und folgen Sie den Autos. Nehmen Sie die erste Straße rechts. Diese Straße heißt: Nieuwebrugsteeg.
  • Hier beginnt offiziell das Rotlichtviertel von Amsterdam.
Amsterdam Häuser
Damrak in Amsterdam.

Karte + Route

Fragen Sie sich immer noch: Wo ist das Rotlichtviertel in Amsterdam? Dann sehen Sie sich die nützliche Karte des Rotlichtviertels unten an. Sie zeigt die Route vom Hauptbahnhof.

Sehen Sie auch, wie nah dieses Viertel an Dam Square und Nieuwmarkt liegt. Fensterbordelle sind auch auf dieser Karte des Rotlichtviertels eingezeichnet.

Fenster & Route

  • Vergrößern Sie die Karte des Rotlichtviertels.
  • Klicken Sie auf die blaue Linie für eine Wegbeschreibung.
  • An den roten Lichtern kannst du die Fensterbordelle sehen.

Attraktionen in Amsterdam Rotlichtviertel

Im Amsterdamer Rotlichtviertel gibt es viele lustige Dinge zu tun. Es ist schließlich ein Vergnügungsviertel (und ein Wohnviertel). Hier ist für jeden etwas dabei! Entdecken Sie alle Attraktionen in Amsterdam Red Light District unten.

Condomerie Kondomgeschäft Amsterdam
Das Schaufenster der Condomerie - des ersten Kondomladens der Welt.
Rotlicht-Geheimnisse
Stellen Sie sich in diesem Museum selbst in das rot beleuchtete Fenster.

Eintrittskarten

 

Sie brauchen noch mehr Tipps? Kein Problem! Schau dir diese 31 tollen Dinge an, die man in Amsterdam unternehmen kann.

Höhepunkte & Sehenswertes

Rotlichtviertel-Bordell
Amsterdam, Rotlichtviertel, Oudezijds Voorburgwal.
  • Fensterbordelle
  • Coffeeshops (= Cannabis-Läden)
  • Schreierstoren (Weepers Tower)
  • Die Waag
  • Nieuwmarkt
De Waag auf dem Nieuwmarkt in Amsterdam an einem sonnigen Tag
Nieuwmarkt.
  • Trompettersteeg (Die engste Gasse von Amsterdam)
  • Condomerie (Erster Kondomladen der Welt)
  • Cafe 'T Aepjen (Authentische niederländische Bar)
  • Kanäle
  • Brustschild (ein Relief auf dem Platz der Alten Kirche)
Nahaufnahme der Straßenkunst "Borstplaat" in Amsterdam
Versteckte Straßenkunst im Rotlichtviertel von Amsterdam.

Rotlichtviertel-Kneipen

Im Red Light District gibt es über 100 Kneipen. Große, kleine, alte und moderne. Unten finden Sie die besten Bars, die bei Touristen und Einheimischen bekannt sind.

Cafe Alter Seemann Amsterdam
Cafe Old Sailor in den frühen Morgenstunden.
  • Der alte Seemann | 4,4 von 5 Sternen | 2.092 Google-Bewertungen
  • Brouwerij de Prael | 4,4 von 5 Sternen | 3.556 Google Bewertungen
  • Cafe 't Aepjen | 4,4 von 5 Sternen | 416 Google Bewertungen
  • Wynand Fockink | 4,7 von 5 Sternen | 1.700 Google-Bewertungen
  • Red Light Bar | 4,3 von 5 Sternen | 2.600 Google Bewertungen

  • Het Elfde Gebod | 4,6 von 5 Sternen | 557 Google-Bewertungen
  • San Francisco | 4,0 von 5 Sternen | 292 Google-Bewertungen
  • Bar The Pint | 4,3 von 5 Sternen | 243 Google-Bewertungen
  • Der Schwarze Tiger | 4,3 von 5 Sternen | 715 Google-Bewertungen
  • Excalibur Cafe | 4,6 von 5 Sternen | 2.900 Google Bewertungen
Fensterbordell neben dem Cafe Excalibur bei Nacht im Amsterdamer Rotlichtviertel
Willst du dieses Café oder ein Fensterbordell besuchen?

1 | Rotlichtbereiche

Oudezijds Achterburgwal bei Nacht mit Touristen auf den Straßen im Rotlichtviertel von Amsterdam
Das Rotlichtviertel Amsterdam berühmte Straße.

Spaßfakt: Die Niederländer verwenden das Wort De Wallen anstelle von Rotlichtviertel.

Prostitutionsviertel in Amsterdam

In Amsterdam gibt es 3 Fensterprostitutionsgebiete:

De Wallen

Das größte und bekannteste ist "De Wallen" - auch bekannt als Rotlichtviertel von Amsterdam. De Wallen ist das weltberühmte Rotlichtviertel von Amsterdam.

Der Name De Wallen stammt von den Stadtmauern, die dieses Viertel von Amsterdam früher umgaben. De Wallen befindet sich im Zentrum von Amsterdam und ist leicht zu finden. Es ist ein kleines Gebiet, aber es ist voll mit Dingen zu sehen und zu tun.

Es gibt viele Sexshops, Bordelle, Stripclubs und Sexshows. De Wallen beherbergt auch viele Museen und historische Denkmäler. Das Gebiet hat eine sehr entspannte und offene Atmosphäre.

Es ist sicher, tagsüber und nachts herumzulaufen. De Wallen ist ein ausgezeichneter Ort, um Leute zu beobachten und die niederländische Kultur zu erleben. Wenn Sie Amsterdam besuchen, ist De Wallen ein Muss!

Amsterdam Rotlichtviertel Preise

Ruysdealskade

Ein weiteres Rotlichtviertel in Amsterdam befindet sich an der Ruysdaelskade. Hier gibt es etwa 40 Fensterbordelle. Ruysdealskade ist eine Straße in Amsterdam.

Diese Straße hat eine lange Geschichte, die bis ins Goldene Zeitalter der Niederlande zurückreicht. Die Ruysdealskade war einst Teil des Amsterdamer Hafens und diente dem Warentransport zwischen den Niederlanden und anderen Ländern.

Die Straße ist nach Dirck Ruys benannt, einem Amsterdamer aus dem 14. Jahrhundert. Die Ruysdealskade ist eine schöne Straße, die bei einem Besuch in Amsterdam einen Besuch wert ist. Die Straße beherbergt viele verschiedene Geschäfte und Restaurants, aber auch Museen und Märkte.

Singel & Spuistraat

Das dritte Rotlichtviertel mit Fensterbordellen befindet sich rund um die Singel, Spuistraat & Oude Nieuwstraat. Auch dieses Viertel hat etwa 40 Fensterbordelle. Besonders die Oude Nieuwstraat ist eine Straße voller Fenster und Prostituierter. Siehe Google Street View unten.

Das oben in der Google-Straßenansicht gezeigte Rotlichtviertel befindet sich ebenfalls im Stadtzentrum. Es ist nicht das Gebiet De Wallen, sondern das andere an der Oude Nieuwstraat.

Trompettersteeg: eine rot beleuchtete enge Gasse in Amsterdam
Der Trompettersteeg.

Wenn Sie jemals einen Ort in Amsterdam besucht haben, sollte es die berüchtigte RLD sein. Der lebendigste aller Orte mit vielen Möglichkeiten für Bars und Coffeeshops. Ein Spaziergang durch die nächtlichen Gassen ist ein absolutes Erlebnis.

Sofia Janeiro | 5 von 5 Sternen.

2 | Fenster

ein rot beleuchtetes schaufenster im rotlichtviertel von amsterdam mit schwarzen highheels und vier telefonnummern der fensterbordellbetreiber
Ein Fensterbordell im Rotlichtviertel von Amsterdam.

De Wallen ist das größte und älteste Prostitutionsviertel in den Niederlanden. Derzeit gibt es hier 201 Fenster, die sich auf 17 Gassen und Straßen verteilen.

Prostitution findet hier seit der Gründung Amsterdams im 13. Jahrhundert statt. Das Konzept der Fensterbordelle ist relativ neu. Der Ursprung der Fensterprostitution liegt in den 1940er Jahren.

Die Zahl der Fensterbordelle im Amsterdamer Rotlichtviertel ist drastisch zurückgegangen. Im Jahr 2006 gab es 403 Fensterbordelle. Jetzt sind es noch 201 rot beleuchtete Fenster.

Im Allgemeinen arbeiten die Fensterprostituierten nur hinter den Fenstern.

ESCORTS IN AMSTERDAM >

3 | Arbeiter + Prostituierte

Oudezijds Achterburgwal bei Nacht im Amsterdamer Rotlichtviertel mit Touristen auf der Straße und einem Mann, der mit einer Prostituierten am Fenster spricht

Knowing that De Wallen has 201 window brothels that are rented out during the day and evening, but not all at once, it is estimated that around 375 sex workers are active in De Wallen Amsterdam.

ICH WILL EIN SEXDATE >

4 | Mietfenster Bordell

Touristen im Amsterdamer Stadtteil De Wallen, die ein Fensterbordell betrachten

Die Prostituierten im Amsterdamer Rotlichtviertel zahlen Miete an die Betreiber der Fensterbordelle. 80 bis 100 Euro am Tag und 150 bis 180 Euro in der Nacht.

SEX-SHOWS ENTDECKEN >

Dabei handelt es sich um einen Festpreis, den die Sexarbeiterinnen im Voraus bezahlen müssen, nachdem sie dem Betreiber alle ihre Dokumente vorgelegt haben.

Fensterarbeiter sind unabhängige Unternehmer, die ihre eigenen Preise verlangen können. Sie müssen keine Provisionen an die Betreiber von Fensterbordellen zahlen.

5 | Preise Mädchen

trompettersteeg
Trompettersteeg: die engste Gasse von Amsterdam.

Amsterdamer Prostituierte im Rotlichtviertel verlangen mindestens 50 Euro pro 15/20 Minuten. Es gibt keine festen Preise.

Die Verhandlungen mit den Kunden finden vor dem Eingang des Fensterbordells statt. Die durchschnittlichen Preise liegen zwischen 50 und 100 Euro - je nach Service, Zeit und Freundlichkeit des Kunden.

Manche Kunden sind bereit, für bestimmte erotische Dienstleistungen (viel) mehr zu bezahlen.

6 | Bilder

Bordell
Oudekerksplein in De Wallen.

Sie fragen sich wahrscheinlich: Wie macht man Fotos im Amsterdamer Rotlichtviertel?

Nun, die meisten Sexarbeiterinnen in Amsterdam - und anderswo auf der Welt - führen ein Doppelleben. Ihre Familie und Freunde wissen oft nicht, was ihr Beruf ist. Dies ist auf Stigmatisierung, Erwartungen und/oder Scham zurückzuführen. Sie wollen nicht fotografiert werden, weil sie ein Doppelleben führen.

AMSTERDAM APP ERHALTEN >

Im Amsterdamer Rotlichtviertel ist es nicht offiziell verboten, Sexarbeiterinnen zu fotografieren, aber es wird als sehr respektlos und unhöflich angesehen. Sexarbeiterinnen ergreifen oft ihre eigenen Maßnahmen, um dem entgegenzuwirken.

An den Fenstern der Bordelle sind Aufkleber angebracht, auf denen steht, dass sie nicht fotografiert werden wollen. Manchmal öffnen die Prostituierten die Tür und werfen das Handy von jemandem auf den Boden, wenn sie Fotos machen.

7 | Sicherheit

Fensterbordelle

Alle Fensterbordelle in Amsterdam - und im Rest des Landes - sind durch Sicherheitssysteme gut geschützt. Die Fensterbordelle verfügen über Panikknöpfe an der Innenseite. Außerdem sind immer Kameras an der Außenseite des Fensterbordells installiert, die von den Betreibern überwacht werden.

Wenn eine Sexarbeiterin den Panikknopf drückt, ertönt ein lauter Alarm. Die Menschen auf der Straße sind dann alarmiert. Auch beim Bordellbetreiber und der Polizei geht ein Alarm los. Gute Sicherheit ist einer der Gründe, warum so viele (ausländische) Sexarbeiterinnen hier arbeiten wollen.

8 | Recht auf Ablehnung

Amsterdam sex and the city

In Amsterdam werden Kunden regelmäßig von Prostituierten am Fenster abgewiesen. Sexarbeiterinnen müssen oder wollen nicht alle Kunden annehmen. Schließlich sind sie ihr eigener Chef.

9 | Polizeikameras

bestes rotlichtviertel amsterdam

Ein lokaler Vertreter des Rotlichtviertels Amsterdam erklärte in der Amsterdam Audio Tours App, dass es in diesem Viertel 50 Polizeikameras gibt. Diese Kameras werden rund um die Uhr von der Polizei überwacht und machen die Gegend sicherer.

10 | Alkohol auf der Straße

amsterdamer rotlichtviertel
Es ist NICHT erlaubt, auf der Straße Alkohol zu trinken.

For several years it has been officially prohibited to drink alcohol in De Wallen. A violation is fined with 95 euros – which must be paid immediately. Local enforcers monitor this strictly. The anti-alcohol signs on the bridges also point out this prohibition.

Rotlichtviertel in der Amsterdamer Straße
Auf dem Oudezijds Achterburgwal Kanal sitzend einen Joint drehen.

There is no (local) law that says that it is not allowed to smoke weed or hash outside in Amsterdam Red Light District. Unlike the anti-alcohol signs in the area, there are no signs indicating a ban on public cannabis use. A visit to the Red Light District Amsterdam shows that people smoke weed or hash on the street.

12 | Anwohner

sex show amsterdam
Menschen leben über und neben einer Peepshow.

Das Rotlichtviertel in Amsterdam hat 4.520 Einwohner.

Die Zahl der Einwohner im Amsterdamer Rotlichtviertel ist von 4.090 im Jahr 2013 um 430 Personen auf 4.520 im Jahr 2021 gestiegen (das sind 11 %). Die Zahl der Einwohner ist die Zahl der Personen, die am 1. Januar im Melderegister eingetragen sind.

Bewohner des Amsterdamer Rotlichtviertels

Hier leben Menschen aus allen Schichten. Jung, alt, arm und reich. Manche wohnen über einer Sexshow, neben einem Fensterbordell oder sind Nachbarn eines Cafés.

Es gibt sogar eine Kindertagesstätte neben den Fensterbordellen, mitten im Rotlichtviertel von Amsterdam.

13 | Coffeeshops

der bulldog coffeeshop
Einer der 14 Coffeeshops im Rotlichtviertel von Amsterdam.

The Dutch capital has 164 coffeeshops, 14 of which can be found in the Red Light District. Some famous ones are The Bulldog, Voyager, Jolly Joker, Het Gelderse and Rusland.

14 | Autos und Parken

amsterdam chinatown
Die Straße Zeedijk ist ebenfalls autofrei!

You won’t find many cars in the Red Light District Amsterdam. The local government has made this neighborhood car-free for several years. The main streets – such as Warmoesstraat – in the area are only accessible to residents and delivery staff. Parking on the street is quite difficult. There are just a few parking spaces.

15 | Offen oder geschlossen

amsterdam wallen
Der Oudezijds Voorburgwal.

Da es sich auch um ein Wohngebiet handelt, ist De Wallen 24 Stunden am Tag für jedermann zugänglich. Auch während der Ferien! Natürlich gibt es Schließzeiten für die Coffeeshops, Fensterbordelle, Sex-Shows, Cafés, Restaurants usw. Die größte Flexibilität gilt für die Fensterbordelle. Sie müssen nur zwischen 6 und 8 Uhr morgens geschlossen werden.

16 | Wie Sie uns besuchen

ungebrochener Voorburgwal
Besuchen Sie das Gebiet bei Tag und bei Nacht!

Der beste Weg, das Rotlichtviertel zu erkunden, ist zu Fuß, denn es gibt viele enge Gassen und viel zu sehen. Es wird empfohlen, die App Amsterdam Audio Tours herunterzuladen. Auf diese Weise können Sie mehr über das älteste Viertel in Amsterdam erfahren.

Amsterdam App

Laden Sie die Amsterdam-App herunter und erfahren Sie noch heute mehr! Diese App enthält eine Audio-Tour durch das Rotlichtviertel mit einem virtuellen Führer, Geschichten von 22 Experten, Fotos und einer GPS-Karte. Sie ist im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich.

17 | Blauer Lichtbereich

rotlichtviertel amsterdam blaue fenster
Es sind nicht nur Frauen, die hier arbeiten.

Im Rotlichtviertel von Amsterdam gibt es auch drei Straßen, in denen Transgender-Prostituierte arbeiten. Sie benutzen oft blaue Lichter anstelle von roten Lichtern.

Suchen Sie den Blaulichtbereich in der Koestraat.

18 | Verdeckte Polizei

rotlichtviertel amsterdam sicher
Die Warmoesstraat.

In addition to visible police officers on the street, there are also undercover police officers present in the Red Light District of Amsterdam. They mainly focus on pickpockets and street dealers. The Red Light District is safe, but just like other cities, there are also bad people out there.

AMSTERDAM APP ERHALTEN >

Tipp: Lassen Sie Ihre Wertsachen in Ihrer Unterkunft und ignorieren Sie Straßenhändler.

19 | Soziale Kontrolle

amsterdamer rotlichtviertel oude kerk
Das Rotlichtviertel ist wirklich sicher!

Viele Menschen sind sich dessen nicht bewusst, aber einer der wichtigsten Aspekte, der dieses Viertel so sicher macht, ist die soziale Kontrolle. Die vielen Menschen auf den Straßen, die Anwohner, die Unternehmer, die Angestellten. Gemeinsam machen sie dieses Viertel zu einem sicheren Viertel, weil hier viel los ist.

Der gemischte Zusammenhalt von Organisationen, Wohnungen und guter Erreichbarkeit mitten in der Stadt bietet Sicherheit durch soziale Kontrolle. Wenn zum Beispiel in einem Fensterbordell etwas Schlimmes passiert, wird jeder Zeuge davon.

Amsterdam Häuser

Die soziale Kontrolle im Amsterdamer Rotlichtviertel schafft eine Barriere für den Bruch von Regeln und Gesetzen.

20 | Prostituierte Alter

Rotlichtviertel in der Amsterdamer Straße
Die älteste Gracht von Amsterdam.

Alle Sexarbeiterinnen, die in dem Fenster arbeiten, müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Das ist das Mindestalter. Amsterdamer Escorts dürfen bereits mit 18 Jahren arbeiten. Aber im Red Light District Amsterdam gibt es ein Mindestalter von 21 Jahren. Eine Fensterprostituierte muss jedes Mal ihren Ausweis vorzeigen, wenn sie ihn von einem Fensterbordellbetreiber mietet.

21 | Sex-Shows

Rotlichtviertel Peepshow
Peepshow in Amsterdam.

Der Red Light District Amsterdam ist für seine aufreizende Unterhaltung bekannt. Es gibt sieben Sex-Shows, die von jedem ab 18 Jahren besucht werden können. Viele davon befinden sich in der Oudezijds Achterburgwal, der berühmten Straße im RLD.

Haus Rosso

Sexshow

Die berühmteste Sex-Show ist sicherlich Casa Rosso Amsterdam. Jeder in Holland kennt sie. Es ist seit über 50 Jahren ein Teil der holländischen Stadt. Dieses Lokal befindet sich auf der Hauptstraße des Rotlichtviertels. Es bietet 60- bis 80-minütige Sex-Shows, einschließlich Live-Sex auf einer Bühne. Die Show ist aufregend, lustig und unvergesslich. Das Casa Rosso ist sehr beliebt. Es ist etwas, das man nur hier in Amsterdam erleben kann.

JETZT DIE BESTEN TICKETS SICHERN >

Aber das ist noch nicht alles. Es gibt noch mehr Sex-Shows in Amsterdam. Es gibt auch ein Moulin Rouge, ein 5D Pornokino und sogar eine Peepshow. Entdecken Sie sie alle jetzt!

moulin rouge amsterdam
AMSTERDAM SEX SHOWS >

22 | Amsterdam 5D Porno Kino

5D Porno Kino Amsterdam
5D-Pornokino, Fensterbordelle, Kindertagesstätte und Kirche.

Im Herzen des Rotlichtviertels, neben der Kirche, befindet sich das 5D Porn Cinema. Es befindet sich neben einer Kindertagesstätte. Das Amsterdamer 5D-Kino zeigt spannende und lustige Filme über das Rotlichtviertel.

JA, ICH MÖCHTE TICKETS >

Offenbar stört das die Kunden der Kita nicht, denn sie ist sehr beliebt. Außerdem befindet sich die Kindertagesstätte schon seit Jahrzehnten in der Nähe von Fensterbordellen. Ein perfektes Beispiel dafür, wie dieses Viertel - De Wallen - den niederländischen Liberalismus und die Aufgeschlossenheit repräsentiert.

23 | 3D-gedruckte Brücke

3d gedruckte Brücke
Oudezijds Achterburgwal.

In Hollands erotischstem Viertel steht seit dem 15. Juli 2021 eine 3D-gedruckte Brücke. Es ist die erste 3D-gedruckte Brücke der Welt! Die Königin der Niederlande - Maxima - hat die Brücke offiziell eröffnet.

Diese Brücke befindet sich in der Hauptstraße des Rotlichtviertels in Amsterdam. Sie befindet sich neben dem bekannten Sex-Theater Casa Rosso und der Hospital Bar.

24 | Öffentliche Toiletten

Amsterdam Toiletten

Auf Niederländisch nennt man sie "Locken". Die altmodischen öffentlichen Toiletten in Amsterdam. Derzeit gibt es fünf öffentliche Toiletten im Rotlichtviertel. Praktisch, wenn man ein Bier zu viel getrunken hat.

Diese öffentlichen Toiletten können nur von Männern benutzt werden. Sie werden täglich von der Stadt Amsterdam gereinigt.

Sexy Toilette

Frauen und Männer können auch Sexy Loo besuchen. Ein Unternehmen mit sauberen Toiletten inmitten von De Wallen. Es befindet sich in der Oudezijds Achterburgwal, einer der Hauptstraßen.

25 | Amsterdam Begleitpersonen

Amsterdam Begleitpersonen
Ein Amsterdamer Escort in einem Hotel.

Eskorte Definition

Eine Begleitperson ist eine Person, die gegen eine Gebühr Begleitung und/oder Führung (oft mit sexuellen Handlungen) anbietet. Escorts bieten ihren erotischen Service online an. Über Websites, Apps oder Begleitagenturen.

ESCORTS IN AMSTERDAM >

Escorts in Amsterdam arbeiten nicht in Fensterbordellen des Rotlichtviertels. Escorts ziehen es vor, mit ihren Kunden über das Internet, das Telefon oder über eine Escort-Agentur in Kontakt zu treten.

escort Amsterdam Telefon

Vorteile für Escorts

  • Mehr Flexibilität.
  • Die Möglichkeit, mehrere Jobs zu haben und Einkommen zu kombinieren.
  • Anonym.
  • Sie müssen keine Miete für ein Fensterbordell zahlen.
  • Zusätzliche Extras wie kostenloses Abendessen, kostenlose Unterkunft und freier Zugang zu (exklusiven) Aktivitäten.
escort Amsterdam chat

Vorteile für Kunden

  • Mehr Zeit für Interaktion.
  • Mehr persönlicher Kontakt.
  • Große Auswahl online.
  • Mehr Exklusivität.
  • Escorts sind in den ganzen Niederlanden verfügbar.
  • Möglichkeit, eine Begleitperson als "Freundin" zu einer Veranstaltung mitzubringen.
ESCORTS IN AMSTERDAM >

26 | Informationszentrum für Prostitution

Das Amsterdamer Informationszentrum für Prostitution ist eine gemeinnützige Organisation, die Sexarbeiterinnen und Sexarbeitern sowie Personen, die einen Einstieg in die Branche in Erwägung ziehen, Informationen und Beratung bietet. Das Zentrum bietet auch Unterstützung und Hilfe für Opfer von Menschenhandel.

Das Prostitution Information Centre wurde 1994 von den ehemaligen Sexarbeiterinnen Mariska Majoor und Jacqeline Gautam gegründet. Seitdem hat das Zentrum Tausenden von Menschen dabei geholfen, fundierte Entscheidungen über ihr Engagement in der Sexindustrie zu treffen.

Das Prostitutionsinformationszentrum steht allen offen. Zu diesem Zweck bietet das PIC eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter Aufklärungsworkshops, Beratungsgespräche und eine Beratungsstelle.

Die niederländische Organisation hat auch einen kleinen Laden und veröffentlicht regelmäßig einen Newsletter mit Nachrichten und Informationen über die niederländische Sexindustrie. Ganz gleich, ob Sie erwägen, in der Prostitution zu arbeiten, ob Sie bereits in der Branche tätig sind oder ob Sie einfach mehr darüber erfahren möchten, das Prostitutionsinformationszentrum ist eine ausgezeichnete Quelle.

27 | Rotlichtviertel Tour Ban

amsterdamer nachtleben
Oudezijds Achterburgwal im Rotlichtviertel von Amsterdam

Heutzutage sind Führungen im Amsterdamer Rotlichtviertel nicht mehr erlaubt. Die Stadtverwaltung verbietet Führungen im Rotlichtviertel gemäß den örtlichen Gesetzen. Auch Allgemeine Ortsverordnung genannt. Dies macht es unmöglich für Touristen, ein Rotlichtviertel von einem Führer zu bekommen.

Das Rotlichtviertel-Tourismusverbot wurde am 1. Januar 2020 eingeführt.

Die Stadtverwaltung verändert De Wallen. Die derzeitige Verwaltung will weniger Touristen, weniger wirtschaftlichen Nutzen, weniger Prostituierte, weniger Coffeeshops und weniger Rotlichtviertelführungen. Die Stadtverwaltung von Amsterdam ist der Meinung, dass Führungen ein Ärgernis darstellen. Außerdem hält die Gemeinde sie für unangemessen.

Oudezijds Achterburgwal
Oudezijds Achterburgwal

Die Sexarbeiterinnen werden nicht von Touristen belästigt. Schon gar nicht von Touristen, die durch zertifizierte Führer gut informiert sind. Dies geht aus mehreren Studien hervor.
Die Fensterprostituierten suchen sich den Red Light District Amsterdam bewusst wegen der vielen Touristen aus.

Dennoch ist es Reiseführern und Reiseveranstaltern nicht mehr gestattet, Führungen durch das Rotlichtviertel anzubieten.

AMSTERDAM AUDIOFÜHRUNGEN >

Rotlichtviertel Bedeutung

Aber warum heißt dieses Viertel so? Woher kommt die Bedeutung? Wir haben einen Stadthistoriker gefragt, wie De Wallen oder das Rotlichtviertel zu seinem Namen kam.

Burgwallen

Der Historiker sagt: "Bereits um das Jahr 1300 gab es einen Wall (Mauer) um die Stadt. Später, um 1340, wurden viel größere Mauern um Amsterdam gebaut: die burgwallen. So wurde eine Mauer auf der Ostseite der Stadt (die alte Seite) und auf der Westseite (die neue Seite) gebaut."

Als die Stadt wuchs, wurden um 1385 neue Stadtmauern errichtet. So wurde die bestehende Mauer zum "Voorburgwal" und die neue Mauer zum "Achterburgwal", und zwar auf beiden Seiten der Stadt. So entstanden der Oudezijds Voorburgwal, der Oudezijds Achterburgwal, der Nieuwezijds Voorbugwal und der Nieuwezijds Achterburgwal (die heutige Spuistraat).

Unterhaltung für Segler

Im 15. Jahrhundert gab es in dieser Gegend bereits Prostitution. Es lag in der Nähe des Hafens und war daher ein Ort, an dem die Seeleute Unterhaltung suchten. Außerdem lebten damals viele Witwen von Seeleuten dort (denn nur einer von drei Seeleuten überlebte die Seereise). Um sich und ihre Kinder zu unterstützen, boten sie ihre Gesellschaft gegen Geld an.

Rotes Licht

Nach einer langen Trauerzeit hängten die Witwen eine rote Laterne an ihre Tür, um anzuzeigen, dass sie wieder bereit für männlichen Kontakt waren.

De Wallen

Erst viel später, im 20. Jahrhundert, wurde das berüchtigte Viertel zunehmend als "de Walletjes" bezeichnet. Dieser Name wurde später in "De Wallen" geändert.

Häufig gestellte Fragen

Spricht man im Rotlichtviertel Englisch?

Englisch ist die meistgesprochene Sprache in diesem Amsterdamer Viertel. Die Einheimischen sprechen Niederländisch mit anderen Niederländern.

oudekerksplein
Alter Kirchplatz

Prostituierte sprechen Englisch, Rumänisch, Bulgarisch, Spanisch und andere Sprachen. Das hängt davon ab, woher die Prostituierte kommt. Alle Angestellten in den Unternehmen hier sprechen einfaches Englisch. Sie können also gerne etwas auf Englisch bestellen.

Wie viel kostet eine Prostituierte im Amsterdamer Rotlichtviertel?

amsterdam sex

Sex mit einer Prostituierten wird ab 50 Euro angeboten. Die Dauer beträgt oft etwa 20 Minuten. Der genaue Preis hängt von der Dauer und der gewünschten Dienstleistung ab. Einige Damen bieten auch Sex mit Massagen an. Auch hier gibt es Sexarbeiterinnen, die einen Dreier anbieten.

Prostituierten-Sex

Rotlichtviertel Preise

  • Handarbeit: > 50,-
  • Blowjob: > 50,-
  • Geschlecht (Penetration): > 70,-
  • Sex + Massage: > 100,-
  • Flotter Dreier: > 200,-
  • BDSM: Auf Anfrage.

Die Preise sind für die Fenster Prostituierte in Amsterdam. Entdecken Sie hier die Preise für Escorts in Amsterdam.

bdsm

In welchen Straßen sind die Fenstermädchen?

Rotlichtviertel: Die Fensterprostituierten arbeiten in den folgenden Straßen:

Barndesteeg, Bethlehemsteeg, Boomsteeg, Bloedstraat, Enge Kerksteeg, Gordijnensteeg, Molensteeg, Monnikenstraat, Oudekennissteeg, Oudekerksplein, Oudezijds Voorburgwal, Oudezijds Achterburgwal, Stoofsteeg.

Können sich Mädchen in Amsterdam prostituieren?

Interview mit einer Sexarbeiterin

Nein, Frauen können keinen Sex mit Fensterprostituierten haben. Die Fensterarbeiter bieten ihre Dienste nicht Frauen an.

Allerdings können Frauen in Amsterdam auch männliche Escorts bekommen. Es gibt relativ wenige von ihnen. Aber es gibt sie auf jeden Fall! Frauen können über eine Escort-Firma oder über Sex-Anzeigen auf Websites mit einem männlichen Begleiter in Kontakt treten.

Können Sie Fotos vom Rotlichtviertel machen?

Ja, es ist erlaubt, das Rotlichtviertel in Amsterdam zu fotografieren. Es ist schließlich ein öffentlicher Raum. Es gibt keinen Ort in den Niederlanden, an dem man nicht draußen fotografieren darf.

Die Sexarbeiterinnen im Amsterdamer Rotlichtviertel wollen jedoch nicht fotografiert werden. Oft, weil sie anonym bleiben wollen. Bitte respektieren Sie dies. Halten Sie sich an die lokale Etikette. Seien Sie höflich und fotografieren Sie die Prostituierten nicht.

Gibt es das Rotlichtviertel in Amsterdam noch?

Rotlichtviertel existieren

Ja, das tut sie! Es gibt immer noch Sexshows, Schaufensterbordelle, Cannabisläden, Bars und viele andere Unterhaltungsangebote. Das Viertel verändert sich. In den letzten Jahren haben Fensterbordelle und Cafés geschlossen. Auch in letzter Zeit haben wieder Fensterbordelle geschlossen.

Die Stadtverwaltung von Amsterdam erwägt die Einrichtung eines Prostitutionsviertels außerhalb der Stadt oder in einem ländlichen Gebiet. Derzeit gibt es 4 Szenarien für die Zukunft des Rotlichtviertels.

Kann man im Rotlichtviertel eine Geschlechtskrankheit bekommen?

Condomerie Kondomgeschäft Amsterdam
Das Schaufenster des Kondomladens im Rotlichtviertel.

Ja, das ist durchaus möglich. Allerdings kann man sich auch außerhalb des Rotlichtviertels mit einer Geschlechtskrankheit anstecken. Im Allgemeinen versuchen die Sexarbeiter, Geschlechtskrankheiten zu vermeiden. Sie tun dies, indem sie Safer Sex haben und ein Kondom benutzen.

Darüber hinaus können sich alle Sexarbeiterinnen in den Niederlanden kostenlos auf sexuell übertragbare Krankheiten testen lassen. Die meisten Prostituierten in Amsterdam lassen sich daher regelmäßig testen.

Außerdem ist die Gesundheitsversorgung in den Niederlanden eine der besten der Welt. Jeder Einwohner hat leichten Zugang zur medizinischen Versorgung, z. B. zu Allgemeinärzten, Kliniken für Geschlechtskrankheiten, Krankenhäusern usw.

Warum zahlen Männer für Sex?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Männer für Sex bezahlen. Für einige Männer kann es eine Möglichkeit sein, eine sexuelle Fantasie auszuleben, die sie sonst nicht erleben könnten.

Für andere kann es ein Weg sein, die emotionale Intimität zu vermeiden, die normalerweise mit einer sexuellen Beziehung verbunden ist. Wieder andere sehen das Bezahlen für Sex als eine Möglichkeit, sich den Zugang zu sexuellen Aktivitäten zu sichern.

Was auch immer der Grund sein mag, es gibt keine einheitliche Antwort auf die Frage, warum Männer für Sex bezahlen. Jeder Mann, der für Sex bezahlt, tut dies aus seinen eigenen, individuellen Gründen.

Amsterdam Unkraut

Der Konsum von Gras, Haschisch, magischen Trüffeln und Alkohol ist im Rotlichtviertel von Amsterdam legal. Sie müssen in den Niederlanden mindestens 18 Jahre alt sein, um Cannabis oder Alkohol zu konsumieren.

Im Rotlichtviertel ist es verboten, Alkohol auf der Straße zu konsumieren. Darauf weisen auch zahlreiche Schilder hin, die auf den Straßen und auf Brücken zu sehen sind. Der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit kann mit einer Geldstrafe geahndet werden. In den Bars und auf den Terrassen ist der Alkoholkonsum erlaubt.

amsterdam kiffen geschichte

Das Rauchen eines Joints auf der Straße im Rotlichtviertel ist erlaubt. Offiziell wird es toleriert. Es ist nicht erlaubt, mehr als 5 Gramm Gras oder Haschisch mit sich zu führen.

Weitere Fakten zu Amsterdam...

febo niederlande
Hören Sie die Fakten von Amsterdam von 22 Experten. Darunter der CEO der FEBO.

Es gibt so viele wunderbare, faszinierende Fakten über Amsterdam zu erfahren. Diese holländische Stadt ist Jahrhunderte alt und steckt voller besonderer Fakten. Es ist eine Schande, sich darüber nicht zu informieren. Wir helfen Ihnen dabei!

Amsterdam Audio-Touren

rotlichtviertel amsterdam

Werden Sie ein Amsterdam-Kenner! Laden Sie diese Amsterdam-App herunter, die eine Audio-Tour mit faszinierenden Geschichten von 22 Experten enthält. Hören Sie echte Prostituierte, echte Polizisten, echte Historiker und andere großartige Experten.

reise app niederlande

Das Amsterdamer Rotlichtviertel ist eine Gegend wie keine andere auf der Welt. Auch wenn es für manche schockierend oder sogar tabu sein mag, steht es für die niederländische Kultur des Liberalismus und der Freiheit. Wenn Sie neugierig sind und mehr über dieses einzigartige Viertel erfahren möchten, laden Sie noch heute unsere neue App herunter.

Amsterdam Audio-Touren

Mit einer Fülle von Informationen und Bildern erhalten Sie aus erster Hand einen Einblick in alles, was das Rotlichtviertel zu bieten hat.

Diese App enthält zwei Stunden Audio für nur 5 Euro. Hören Sie sie zu Hause oder während Sie Amsterdam erkunden. Holen Sie sich die App und erfahren Sie jetzt alles über Amsterdam!

Haben Sie noch mehr Fragen? Entdecken Sie diese Liste mit 65 Fragen und Antworten zum Amsterdamer Rotlichtviertel.

Rotlichtviertel Peepshow

ALSO READ:

10 Regeln für das Amsterdamer Rotlichtviertel

12x Kostenloses Must-See in Amsterdam

10 Sex-Shows in Amsterdam

WEITERE AMSTERDAM-TIPPS >

18 Comments

  1. Avatar
    Geschrieben von Michael Anderson| 19. Januar 2021 |Antwort

    Hallo, das war wirklich nützlich, da mein erster Besuch schon über dreißig Jahre zurückliegt.

  2. Avatar
    Geschrieben von Brett Teoh| 19. Februar 2021 |Antwort

    Wirklich beeindruckende Punkte, die Sie da haben.

  3. Avatar
    Geschrieben von Paul van Haren| 30. Juni 2022 |Antwort

    Interessanter Artikel über De Wallen. Ik wist niet dat deze buurt zoveel inwoners heeft.
    Ich hoffe, dass die Coffeeshops und alle Rabbordelen hier aufblühen.

  4. Avatar

    [...] Die alte Bar liegt versteckt in einer kleinen Gasse hinter dem Dam-Platz. Offiziell befindet sie sich im Rotlichtviertel (auch bekannt als De [...]

  5. Avatar
    Geschrieben von Top 5 Amsterdamer Bierbars im Jahr 2022| 1. Juli 2022 |Antwort

    [...] Definitive Guide To Amsterdam Red Light District [...]

  6. Avatar

    [...] Die Stadt beherbergt eine reiche Geschichte, Museen von Weltrang, atemberaubende Architektur und vieles mehr. Das Rotlichtviertel ist definitiv ein Muss, [...]

  7. Avatar

    [...] Die Köche von Duende Dos sind erfahrene spanische Köche. Sie haben jahrelang im Restaurant Centra im Amsterdamer Rotlichtviertel gearbeitet, dem ersten echten spanischen Restaurant im [...]

  8. Avatar

    [...] die Schärfe des Chilis wird auch ma la, oder narkotische Schärfe genannt. Das Restaurant Sichuan befindet sich im Red Light District und ist eines der vielen Schärferestaurants der Gegend, denn hier befindet sich Chinatown als [...]

  9. Avatar

    [...] Die holländische Ochsenwurst ist hier sehr beliebt. Sie sind also kein Vegetarier und suchen einen wirklich traditionellen Ort für lokale Köstlichkeiten? Dann besuchen Sie diesen süßen kleinen Laden im Amsterdamer Rotlichtviertel. [...]

  10. Avatar

    [...] Amsterdamer Rotlichtviertel: Definitive Guide [...]

  11. Avatar
    Geschrieben von 5 Best Dutch Pancakes in Amsterdam | Flippin' Delicious!| 14. Juli 2022 |Antwort

    [...] Amsterdam Rotlichtviertel: Ultimativer Reiseführer [...]

  12. Avatar

    [...] Amsterdamer Rotlichtviertel: Definitive Guide [...]

  13. Avatar

    [...] Amsterdamer Rotlichtviertel [...]

  14. Avatar
    Geschrieben von 20 Astonishing Amsterdam Red Light District Pictures| November 5, 2022 |Reply

    [...] Mann spricht mit einer Sexarbeiterin in einem der 288 Fensterbordelle im Rotlichtviertel, das lokal als De [...]

  15. Avatar

    [...] das Amsterdamer Rotlichtviertel. Es ist jedoch wichtig, dass man sich dort respektvoll verhält. Die Frauen, die in diesem Viertel arbeiten, [...]

  16. Avatar
    Gepostet von 10x Billigflug nach Amsterdam | Best Travel Deals 2022| November 20, 2022 |Reply

    [...] Artikel ist nichts für Feiglinge! Möchten Sie sehen, Amsterdam Rotlichtviertel ohne Ausgaben zu [...]

  17. Avatar
    Geschrieben von 17 Beste Tipps für lange Flüge: Tricks von Reiseexperten| 20. November 2022 |Reply

    [...] Die alte Kirche von Amsterdam im Rotlichtviertel. [...]

  18. Avatar
    Posted by Paul| December 24, 2022 |Reply

    Has the red light area been reduced down in areas. Thanks

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind erforderlich.